Betten, Gebär- & Instrumententische

Ausgangslage

Bereits im Jahr 2013 wurden in der Klink El Jire Rapha einige neue Betten mit Metallrahmen erstellt, welche sich gut bewährt haben. Aufgrund des Wachstums der Klinik und der zusätzlichen Errichtung eines neuen chirurgischen Zentrums wurden auch mehr Betten nötig. Desweitern wurden die Geburten auf wackligen, alten Gebärtischen durchgeführt, welche sowohl für die Gebärenden wie auch für die Hebammen die Geburt sehr anstrengend und umständlich machte.

Projekt

Um einen Anhaltspunkt der tatsächlichen Prävalenz Wie schon in 2013 wurden durch das Team von Hansruedi Zurbrügg im Schreinerei- und Schlossereiatelier  AATEK in Koyom Betten für die Clinique El Jire Rapha produziert. Die Fabrikation wurde speditiv ausgeführt und die Auslieferung erfolgte nur nach wenigen Wochen. Der Gebärtisch wurde in gegenseitiger Absprache gezeichnet und konstruiert, sodass er genau den Bedürfnissen der Hebammen entspricht. Alle Arbeiten sind von hochwertiger Qualität und sollen der Klinik für die nächsten Jahre einen hohen Nutzen bringen. Im April 2015 wurde zusätzlich für Djamane Mbarissou ein Gebärtisch bestellt, da er sich in Moundou sehr gut bewährt hat.

© 2020 projekttschad.ch - All Rights Reserved