Instandsetzung des Operationssaals
Djamane Mbarissou

Ausgangslage

 

Bis anhin wurde in diesem Spital in einem Gebärsaal operiert. Dieser wurde im 2008 von einer NGO aus Frankreich zur Senkung der Mutter- und Kindersterblichkeit erbaut und eingerichtet und entspricht einem hohen Standard. Da die Operationen komplikationsreicher sind als die Geburten und kein anderer Raum zur Verfügung stand, wurde darin operiert.

Projekt

Zur Renovation des Operationssaals wurden die Fenster ausgewechselt, die Decke renoviert sowie die Wände und Böden mit Fliessen versehen. Zusätzlich wurde der Solarstrom installiert und eine Klimaanlage eingebaut.

Nach dieser Arbeit wurde der bisherige Operationssaal wieder zum Gebärsaal und kann nun wieder ausschliesslich für Geburten genutzt werden.

© 2020 projekttschad.ch - All Rights Reserved