Medizinische Grundausstattung für Gesundheitszentren

Ausgangslage

In den drei von uns unterstützten Gesundheitszentren wurden sämtliche Geburten am Boden durchgeführt. Des Weiteren gab es keine Betten für die Patienten, welche über Nacht im Zentrum bleiben mussten. Das grösste Problem blieb jedoch das Fehlen des medizinischen Materials zur Durchführung von Geburten und kleinen Eingriffen.

Projekt

Im Juni 2018 wurden sowohl Gebärtische wie auch die Betten in die Gesundheitszentren in Zuigi Marba und Kolong ausgeliefert. Hergestellt wurden sie, wie bereits für die anderen Spitäler, durch das Schreinerei- und Schlosseratelier in Koyom. Die medizinische Materialien wurden in der Schweiz beschafft und in den Tschad transportiert.

© 2020 projekttschad.ch - All Rights Reserved