Neues Ultraschallgerät für
El Jire Rapha

Ausgangslage

Die bildgebende Diagnostik in der Klinik El Jire Rapha bestand einzig aus einem Ultraschallgerät. Es erlitt einen Defekt und konnte von keinem Techniker repariert werden. Kurzfristig musste ein neues Gerät besorgt werden, da ein solches für viele Patienten die einzige Möglichkeit zu einer zuverlässigen Diagnostik bietet.

Projekt

Die Klinik wurde im Kauf des Gerätes aus China unterstützt. Der Transport und die Verzollung des Gerätes wurden von der Klinik selbst bezahlt. Das Gerät wurde anfänglich gebraucht, doch die Stromversorgung war zu instabil. Zum Schutz des Gerätes wechselte man auf ein kleines, portables Gerät, welches in der Zwischenzeit billig hatte gekauft werden können. Im Februar 2014 wurden die Strominstallationen der Klinik erneuert, und seither ist das neue Gerät mit guter Bildqualität täglich in Gebrauch.

© 2020 projekttschad.ch - All Rights Reserved